No TAN-Nummer No Kontodetails

Es ist gut und richtig, dass niemand von meinem Online-Konto eine Überweiseung tätigen kann, solange er keine dieser ultrageheimen TAN-Nummern hat.

Bisher war es jedoch so, dass ich mich online bei der Berliner Sparkasse einloggen konnte, mir meinen Kontostand ansehen durfte, die letzten Umsätze und so weiter und erst, wenn ich wichtige Details ändern wollte (wie Geld überweisen, Passwort oder Dauerauftrag ändern), eine TAN-Nummer gefordert hat.

Eben habe ich jedoch so viele Überweisungen gemacht, dass meine alte TAN-Liste nicht mehr ausreicht. Nun warte ich, bis mir per Post die neue TAN-Liste geschickt wird. Ist ja okay.

Aber dass ich währenddessen nicht mal mehr online meinen Kontostand und die Umsätze anschauen kann, nervt schon!

Advertisements